{werbung_oben}
{module_connect_pressenews}
Druckversion

Bürgermeister führt durch sein Reich

Sie wohnen seit langer Zeit in Hemmingen und sind trotzdem noch neugierig auf Neues? Sie sind jüngst in die Stadt gezogen und möchten gern etwas über den Ortsteil Arnum erfahren? Dann sollten Sie Bürgermeister Claus-Dieter Schacht-Gaida auf einen Spaziergang der besonderen Art begleiten. Der Rundgang durch das Alte Dorf von Hemmingen beginnt am 3. Mai um 11 Uhr. Treffpunkt ist das Kulturzentrum Bauhof. Sie sollten etwa anderthalb Stunden Zeit einplanen. Das Alte Dorf Hemmingen ist geprägt von historischen Hofanlagen und gepflegten Einzelhäusern. Von besonderer Bedeutung ist die Kapelle. Aber auch das Kulturzentrum Bauhof hat es in sich und genießt weit über die Grenzen der Stadt hinaus einen guten Ruf. Neben dem Besichtigen vieler gelungener Entwicklungen, wie z.B dem Linnehof, wird es bei dem Spaziergang auch um das Aufzeigen von Schwachstellen gehen, mit dem Ziel, die Attraktivität des wertvollen städtebaulichen Dorfbereichs zu erhöhen.
 
Die zweite Stadtteilwanderung ist für den 10. Mai geplant. Der Rundgang beginnt im Bürgerpark in Arnum. Hier wird es vor allem um die Verkehrsproblematik in der Bockstraße und um die künftige Entwicklung des am Ende dieser Straße entstehenden Generationenwohnprojektes gehen. Planen Sie bitte ebenfalls etwa eine bis anderthalb Stunden Zeit ein und scheuen Sie sich nicht, konstruktive oder kritische Beiträge vorzubringen. Selbstverständlich ist die Wanderung kostenlos.
 

 

Drucken
Spenden

Apps

« April 2016 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30

Wettervorhersage

WetterOnline
Das Wetter für das
Leinetal
{werbung_rechts}
© 2011 - 2014 Agentur Hugo-Richter UG (haftungsbeschränkt) | Alle Rechte vorbehalten | AGB | Impressum
{werbung_rechtsaussen}

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code