{werbung_oben}
{module_connect_pressenews}
Druckversion

Außer Stadtbahnverlängerung nicht viel Neues

Durch die Stadtbahnverlängerung wird Hemmingen besser an die Hauptstadt angeschlossen. Doch viel mehr ist für Hemmingen nicht beim neuen Nahverkehrsplan der Region rauszuholen. Das verkündete Melanie Schulz von der Region in der heutigen Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung und Umwelt. „Die Anbindung in Hemmingen ist gut, in den Ortsteilen ist es durchschnittlich“, so Schulz. Das bedeutet, der Mindeststandard wird erfüllt. Aus jeder Ortschaft ist Hemmingen zu den Hauptverkehrszeiten einmal stündlich zu erreichen, sonst alle zwei Stunden. Wenn die Stadtbahn in Hemmingen fertiggestellt ist, soll eine Ringbuslinie eingeführt werden, die alle Ortschaften an den Endpunkt anschließt.

Eine Anbindung des Friedhofs Hemmingen-Westerfeld wird es nicht geben, da die Region hier kein ausreichendes Fahrgastpotenzial sieht. Auch eine bessere Abend- und Wochenendvertaktung für Devese, Hiddestorf, Ohlendorf und Harkenbleck ist ebenfalls nicht wirtschaftlich. Gleiches gilt für eine Direktverbindung von Hemmingen zum Maschsee, zudem handelt es sich hier um, wie auch bei der gewünschten Verbindung zur Expo um eine tangentiale Einzelverbindung, die im Konzept generell nicht vorgesehen sind.

Trotzdem soll die Verwaltung die Stellungnahme mit den genannten Wünschen einreichen, um den Anliegen Nachdruck zu verleihen. Außerdem wurden noch eine gewünschte Anbindung für das Mehrgenerationenwohnen an der Bockstraße, die Verkürzung der Abstände der Haltestellen in Arnum auf der Göttinger Straße und die bessere Vertaktung der Busverbindung zwischen Hiddestorf und Bennigsen der Liste hinzugefügt. Der Ausschuss hat die Stellungnahme zur Kenntnis genommen, der Rat soll darüber beschließen.

lin.27.11.2014, 22:39

Drucken
Spenden

Apps

Wettervorhersage

WetterOnline
Das Wetter für das
Leinetal
{werbung_rechts}
© 2011 - 2014 Agentur Hugo-Richter UG (haftungsbeschränkt) | Alle Rechte vorbehalten | AGB | Impressum
{werbung_rechtsaussen}

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code