{werbung_oben}
{module_connect_pressenews}
Druckversion

Forumsreihe: Integrationskonzept für die Region Hannover

Region Hannover. Mehr als 200.000 Menschen mit Zuwanderungsgeschichte leben in der Region  Hannover. Ein gemeinschaftliches Miteinander in einer vielfältigen Gesellschaft, in der alle gleichberechtigt sind und sich auf Augenhöhe begegnen- das ist das Ziel eines Integrationskonzepts, das die Region Hannover jetzt gemeinsam mit vielen Beteiligten – mit und ohne Migrationshintergrund – erarbeiten will. Nach dem Auftakt im April jetzt es nun an die Themenarbeit in verschiedenen Foren. Für Sonntag, 1. Juni, sind Interessierte eingeladen, ab 11 Uhr im Regionshaus zum Thema „Partizipation und Teilhabe“ zu diskutieren und Ideen zu entwickeln.
Partizipation und Teilhabe
Wie können wir gemeinsam einen gleichberechtigten Zugang zu allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens herstellen? Welche Akteurinnen und Akteure, welche Einrichtungen sind dafür wichtig? Wie können Menschen mit Migrationshintergrund als Gestalterinnen und Gestalter des Zusammenlebens in der Region Hannover gestärkt werden? Das sind Fragen, denen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Sonntag, 1. Juni, auf den Grund gehen. Mitmachen kann jeder und jede, der oder die Lust hat, die bunte Regionsgesellschaft mitzugestalten und die Grundlagen dafür zu schaffen, dass Partizipation und Teilhabe aller Menschen gelingt – ungeachtet ihrer sozialen, ethnischen, kulturellen und ökonomischen Herkunft oder ihres Geschlechts. „Wir wollen ein Konzept erarbeiten, dass der Vielfalt in der Region Hannover Rechnung trägt“, sagt Dorota Szymanska, Leiterin des Koordinierungsstelle Integration der Region Hannover. „Dafür brauchen wir die Unterstützung vieler Einwohnerinnen und Einwohner.“
 
Wer dabei sein will, wird gebeten, sich kurzfristig noch per E-Mail an integration@region-hannover.de oder telefonisch unter (0511) 616-22999 anzumelden.
 
Weitere Termine sind:
 
Forum 2: Wirtschaft und Arbeit
Samstag, 14. Juni, 2014, 11 Uhr
Stadthaus Laatzen, Marktplatz 2

Forum 3: Gesundheit und Pflege
Samstag, 21. Juni 2014, 11 Uhr
Schulzentrum 1 in Garbsen, Planetenring 7

Forum 4: Bildung und Sprache
Samstag, 12. Juli 2014, 11 Uhr
Marie Curie Schule Ronnenberg, Am Sportpark 1

Forum 5: Vernetzung (Akteurinnen und Akteure und Angebote in der Region)
Sonntag, 28. September 2014, 11 Uhr
Haus der Region Hannover, Hildesheimer Str. 18, N001-N003
 
 

Drucken
Spenden

Apps

« April 2016 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30

Wettervorhersage

WetterOnline
Das Wetter für das
Leinetal
{werbung_rechts}
© 2011 - 2014 Agentur Hugo-Richter UG (haftungsbeschränkt) | Alle Rechte vorbehalten | AGB | Impressum
{werbung_rechtsaussen}

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code