{werbung_oben}
{module_connect_pressenews}
Druckversion

An diesen Playmates bleibt man(n) kleben

Sie tragen vielversprechende Namen wie "Magic" oder "Mega Tape" und zieren die makellosen Körper der Playboy-Beautys Dominique (24) und Karolina (23). Dabei zeigen die splitternackten Damen anhand von kleinen Fesselspielchen sowie Dessous-Anproben auf sehr sinnliche Art und Weise, was sich mit einem guten Klebeband so alles anfangen lässt. Folglich lautet der Titel des TOX-Erotikkalenders 2015 auch "Tape, remastered". An diesen Playmates bleibt man(n) auf jeden Fall kleben.

Leonard Diepenbrock, RTL-Moderator und Geschäftsführer von TOX, erklärt: "Wir gehen mit den Klebebändern neue Wege. Und unsere Kalender-Mädchen helfen dabei die Hand- und Heimwerker davon zu überzeugen, dass es nicht für jedes Projekt ein gebohrtes Loch und einen Dübel braucht."

Wie vielseitig einsetzbar die neuen Produkte des schwäbischen Befestigungsspezialisten sind, hat Fotograf Len van Brook mit den blonden Nackedeis beim Shooting in einem Münchner Studio äußerst einfallsreich inszeniert: abkleben, ankleben, festkleben, zusammenkleben, umkleben. Nahezu jede wohlgeformte Körperregion der Playmates dokumentiert exquisit eine Eigenschaft der verschiedenen Tapes. So ist ein reizvolles A2-Bilderwerk mit Praxis-Beispielen der besonderen Fasson entstanden, welches die Männer vom Fach und Do it yourself-Handwerker sicherlich zu diversen Selbstversuchen inspiriert.

Die Auflage des 8. TOX-Erotikkalenders ist auf 4.000 Stück limitiert und geht an Partner des Unternehmens. Doch alle Motive von "Tape, remastered" sind auch unter www.tox.de zu sehen.

bri / ots: Vanessa Ast GmbH. 16.11.2014

Foto: obs / Tox

Drucken
Spenden

Apps

Wettervorhersage

WetterOnline
Das Wetter für das
Leinetal
{werbung_rechts}
© 2011 - 2014 Agentur Hugo-Richter UG (haftungsbeschränkt) | Alle Rechte vorbehalten | AGB | Impressum
{werbung_rechtsaussen}

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code