{werbung_oben}
{module_connect_pressenews}
Druckversion

Senioren planen weitere Aktionen

Unter dem Motto "Freitags frei" fand am 21. November die angebotene Fahrt für Senioren in das Historische Museum Hannover statt. Einige Senioren aus der Stadt Pattensen waren dem Angebot der Seniorenbeauftragten Heidi Friedrichs und Frank Förster gefolgt und genossen die kostenlose Fahrt mit dem City-Mobil der Stadt ins Museum.

Dort angekommen, konnten sich die Teilnehmer erst einmal mit Kaffee und Kuchen stärken .Bis zur offiziellen Führung konnte jeder nach Lust und Interesse durch die vielen aktuellen Ausstellungen schlendern. Ab 15 Uhr begann die organisierte Führung mit dem Thema "Hannover vom Marktflecken bis zur Großstadt". Die Teilnehmer verfolgten aufmerksam den interessanten Vortrag und konnten dabei viel Neues über die Entwicklung Hannovers erfahren.

Um 17 Uhr ging es gemeinsam mit dem City-Mobil wieder zurück nach Pattensen. Alle Senioren waren der Meinung: "Das machen wir mal wieder". Und tatsächlich planen die Seniorenbeauftragten bereits die nächste interessante kostenlose Fahrt zu einem neuen Ziel.

red.27.11.2014,

Drucken
Spenden

Apps

Wettervorhersage

WetterOnline
Das Wetter für das
Leinetal
{werbung_rechts}
© 2011 - 2014 Agentur Hugo-Richter UG (haftungsbeschränkt) | Alle Rechte vorbehalten | AGB | Impressum
{werbung_rechtsaussen}

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code