{werbung_oben}
{module_connect_pressenews}
Druckversion

Doppelpunkt: 45.000 Euro für neues Projekt

Die Steuerungsgruppe des Nachbarschaftsladens Doppelpunkt hat anlässlich des Starts des neuen Projekts “Mit Nachbarschaft geht’s besser“ im Laden die Förderer und Finanziers zu einem kleinen Empfang eingeladen, um sich zu bedanken.

Der Präsident der Klosterkammer Hans-Christian Biallas übergab einen symbolischen Scheck in Höhe von 45.000 Euro um das neue Projekt finanziell abzusichern.

Professionelle Projektberatung und Finanzierung haben Aufbau und Fortbestehen des Nachbarschaftsladens ermöglicht. Das Zusammenspiel von Professionalität und ehrenamtlichen Engagement wäre sonst kaum möglich gewesen.

Auch Superintendent Detlef Brandes des Kirchenkreises Laatzen-Springe und der Leiter des Kirchenkreisamtes Joachim Richter kamen, die von Anbeginn die ungewöhnliche Art kirchlicher Arbeit im öffentlichen Raum mit Gedanken, Rat und Geld über ihre Institutionen unterstützt haben.

lin./red.28.11.2014,

 

Drucken
Spenden

Apps

Wettervorhersage

WetterOnline
Das Wetter für das
Leinetal
{werbung_rechts}
© 2011 - 2014 Agentur Hugo-Richter UG (haftungsbeschränkt) | Alle Rechte vorbehalten | AGB | Impressum
{werbung_rechtsaussen}

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code